Eilmeldung

Eilmeldung

"Star Wars" auch in den USA?

Sie lesen gerade:

"Star Wars" auch in den USA?

Schriftgrösse Aa Aa

Das amerikanische Raketenabwehrsystem wird möglicherweise auch in Großbritannien installiert. Die Regierung in London verhandelt mit den USA über die Stationierung von Abfangraketen, die auf Europa oder die USA zielende Marschflugkörper zerstören sollen- Ein Frühwarnradarsystem wurde bereits 2003 auf der Insel auf Anfrage der USA eingerichtet.

Die Pläne sind heute in allen Zeitungen, und sie stoßen auf Kritik, sogar in den Reihen der Regierungspartei: Phyllis Starkey von Labour sagte, selbst wenn das System funktioniere, würde es das Land nicht vor den Gefahren schützen, die auf es zukämen. In ihrer Partei gäbe es Vorbehalte gegen das Projekt.

Bisher waren nur Pläne bekannt, Teile des US- Abwehrsystems In Polen und Tschechien zu installieren. In Polen könnte innerhalb der nächsten drei Jahre die Stationierung von Abwehrraketen beginnen. Und in Tschechien planen die USA einen Radarposten. Ein Vorhaben, gegen das die Bevölkerung in Prag bereits protestierte. Und auch in Russland wird Unmut laut: dort drohen Generäle mit dem Ausstieg aus Abrüstungsverträgen.