Eilmeldung

Eilmeldung

Anschlag in Hochburg des sunnitischen Widerstands im Irak

Sie lesen gerade:

Anschlag in Hochburg des sunnitischen Widerstands im Irak

Schriftgrösse Aa Aa

Mindestens 40 Menschen sind bei einem Anschlag westlich von Bagdad getötet worden. 60 weitere wurden verletzt, als ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen in Habania explodierte.

Die Stadt liegt in der Anbar-Provinz, einer Hochburg des sunnitischen Widerstands gegen die Regierung und die von den USA angeführten Besatzungstruppen im Irak. Berichten zufolge galt der Anschlag einer sunnitischen Moschee, deren Imam vor kurzem al-Qaeda-Aktionen in der Provinz kritisiert hatte.

Amerikanische Streikräfte begannen vor zehn Tagen eine Offensive gegen sunnitische Widerständler in Anbar. 4.000 zusätzliche Soldaten sollen in die Provinz entsandt werden.