Eilmeldung

Eilmeldung

Senat spricht Prodi das Vertrauen aus

Sie lesen gerade:

Senat spricht Prodi das Vertrauen aus

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Ministerpräsident Romano Prodi hat am Mittwochabend die mit Spannung erwartete
Vertrauensabstimmung im Senat gewonnen. 162 Senatoren sprachen Prodi ihr Vertrauen aus, 157 stimmten gegen die Regierung. Staatspräsident Napolitano hatte Prodi ersucht, in Senat und Kammer die Vertrauensfrage zu stellen, nachdem
die Regierung in der vergangenen Woche bei einer wichtigen Abstimmung im Senat keine Mehrheit erhalten hatte. Prodi hatte daraufhin dem Präsidenten seinen Rücktritt angeboten.

In der Debatte über die Vertrauensfrage machte Prodi klar, daß er am Afghanistaneinsatz festhalten werde. Deswegen hatten in der vergangenen Woche zwei Senatoren der Regierungskoalition Prodi die Gefolgschaft verweigert. Sie sprachen Prodi am Mittwoch zwar das Vertrauen aus, erklärten aber, auch künftig nicht für den Afghanistaneinsatz stimmen zu wollen.