Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Daniele Mastrogiacomo ist von Taliban entführt worden


welt

Daniele Mastrogiacomo ist von Taliban entführt worden

Ein Talibansprecher hat dies bestätigt und behauptet, der italienische Reporter hätte für britische Truppen spioniert. Der 52jährige war für die Tageszeitung La Repubblica nach Afghanistan gereist. Am Sonntag ist der Kontakt zu ihm abgebrochen. 2002 hat sich Mastrogiacomo auf Themen des Mittleren Ostens und Zentral-Asiens spezialisiert.

Er war in der früheren Taliban-Hochburg Kandahar im Süden Afghanistans unterwegs. Berichten zufolge soll er auf dem Weg zu einem, wie es heißt “delikaten Treffen,” gewesen sein. Nato und afghanische Sicherheitskräfte haben die bisher größte Offensive gegen die Taliban und Drogenbarone begonnen. Italiens Abgeordnete entscheiden heute über Einsätze in Afghanistan.

Mehr zu:

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Segolene Royal bestreitet Vorwurf der Steuerhinterziehung