Eilmeldung

Eilmeldung

Chirac kandidiert nicht mehr als Präsident

Sie lesen gerade:

Chirac kandidiert nicht mehr als Präsident

Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Staatspräsident Jacques Chirac wird nicht für eine dritte Amtszeit kandidieren. Das teilte er in einer Ansprache im französischen Fernsehen mit. Er machte keine Angaben darüber, ob er nun den Kandidaten seiner Partei, den konservativen Innenminister Nicolas Sarkozy, unterstützt.

Chirac sagte, er werde sich nun zwar anders, aber dennoch mit dem gleichen Enthusiasmus und der gleichen Leidenschaft für die Franzosen einsetzen. Er werde weiter für das kämpfen, wofür er sein ganzes Leben gekämpft habe: für Gerechtigkeit, Fortschritt, für Frieden und für die Größe Frankreichs.

Man dürfe sich nie gemein machen mit Extremismus, Rassismus oder Antisemitismus. In der französischen Geschichte habe es der Extremismus nie geschafft, das Land in den Abgrund zu steuern. Er sei ein Gift, das zerstöre. Alles in der Seele Frankreichs sage dazu “Nein”.