Eilmeldung

Eilmeldung

Mediaset will Endemol übernehmen

Sie lesen gerade:

Mediaset will Endemol übernehmen

Schriftgrösse Aa Aa

Italiens grösster privater TV-Konzern Mediaset plant eine Übernahme der niederländischen Produktionsfirma Endemol. Mediaset bereite sich auf eine entsprechende Operation vor, erklärte Vorstandschef Giuliano Adreani. Die Inhalte Endemols passten gut zu den Sendern Mediasets.

Eigentümer Endemols ist zu 75 Prozent die spanische Telefonica, die sich von ihrem Anteil trennen will. Endemol produziert in zahlreichen Ländern Unterhaltungsformate wie die Reality-Show “Big Brother”. Mit diesen Sendungen machte Endemol im vergangenen Jahr einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro – ein Plus von 24 Prozent. Netto gab es einen Gewinn von knapp 100 Millionen Euro – 17 Prozent mehr als 2005.

Zugleich lehnte Mediaset ein Kaufangebot für den zweitgrössten italienischen Festnetztelefon-Betreiber Fastweb ab. Mediaset wolle seine Aktivitäten nicht auf die Telekommunikation ausdehnen, hiess es. Damit scheint der Weg frei für die Swisscom. Der Schweizer Branchenprimus hatte vor einigen Tagen 3,7 Milliarden Euro für Fastweb geboten. Der Konzern will ausserhalb der Eidgenossenschaft expandieren.