Eilmeldung

Eilmeldung

Imperial Tobaccos plant Übernahme von Gauloises-Produzent Altadis

Sie lesen gerade:

Imperial Tobaccos plant Übernahme von Gauloises-Produzent Altadis

Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Tabakkonzern Imperial Tobacco will mit der Übernahme von Altadis einen neuen Zigaretten-Giganten schaffen. Die Briten bieten für ihren französisch-spanischen Rivalen 11,5 Milliarden Euro. Wie es in London hieß, befinden sich die Übernahmegespräche in einem frühen Stadium.

Altadis war 1999 aus der Fusion der spanischen Tabacalera mit der französischen Seita hervorgegangen und kam im vorigen Jahr auf einen Umsatz von 6,3 Milliarden Euro. Zu ihren bekanntesten Zigarettenmarken gehört die legendäre Gauloises.

Altadis erklärte, die nicht erbetene Offerte in den nächsten Tagen zu prüfen. Nach Einschätzung von Analysten will Altadis den Kaufpreis weiter nach oben treiben, dann aber einer Übernahme zustimmen. Denkbar sei auch ein Gegenangebot des Konkurrenten British-American Tobacco. Über ein Zusammengehen beider Unternehmen war in der Branche bereits seit Monaten spekuliert worden. An der Börsen schossen beide Titel nach oben.