Eilmeldung

Eilmeldung

In Nigeria entführte Italiener auf freiem Fuß

Sie lesen gerade:

In Nigeria entführte Italiener auf freiem Fuß

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei in Nigeria entführte Mitarbeiter des italienischen Ölkonzerns AGIP sind wieder frei. Francesco Arena und Cosma Russo waren Anfang Dezember zusammen mit einem Landsmann und einem Libanesen von der Rebellenorganisation “Bewegung für die Befreiung des Nigerdeltas” gekidnappt worden. Arena und Russo befinden sich nach Angaben aus Rom bei guter Gesundheit. Die beiden anderen Geiseln waren bereits vorher freigekommen. Im Nigerdelta werden immer wieder Ausländer entführt und meist gegen Zahlung eines Lösegeldes wieder freigelassen. Die Rebellengruppe fordert unter anderem Entschädigungen für die Bewohner des Deltas, die unter den Umweltsünden der Konzerne zu leiden haben und die regionale Kontrolle der Ölvorkommen.