Eilmeldung

Eilmeldung

EU bietet AKP-Staaten völlig freien Marktzugang an

Sie lesen gerade:

EU bietet AKP-Staaten völlig freien Marktzugang an

Schriftgrösse Aa Aa

Die letzten Zölle und Quoten für Obst und Gemüse aus Afrika, den Karibik- und Pazifik-Staaten sollen fallen: Die EU bietet den so genannten AKP-Staaten völlig freien Marktzugang ab dem nächsten Jahr an. Für viele der knapp 80 Länder, meist ehemalige Kolonien, gilt dies schon jetzt, doch die bestehende WTO-konforme Regelung läuft in diesem Jahr aus.

Für Reis und Zucker sollen längere Übergangsfristen gelten, in diesen Bereichen will die EU ihre eigenen Produzenten länger vor der Konkurrenz schützen. Sie sieht die Abschaffung von Quoten und Zöllen für Zucker erst im Jahr 2015 vor. Das Angebot betrifft der Europäischen Kommission zufolge vor allem die gut 30 entwickeltsten AKP-Staaten, die derzeit Zoll für ihre Agrar-Exporte zahlen. Im Gegenzug verlangt die EU von den AKP-Staaten, ihre Märkte ebenfalls völlig zoll- und quotenfrei den Produkten aus der EU zu öffnen – unterstützt mit gut zwanzig Milliarden Euro aus Brüssel…