Eilmeldung

Eilmeldung

Tony Blair zur Freilassung der Briten im Iran

Sie lesen gerade:

Tony Blair zur Freilassung der Briten im Iran

Schriftgrösse Aa Aa

Kurz nach 18 Uhr 20 am Abend trat Premierminister Tony Blair, begleitet von seiner Außenministerin, vor die Presse. Zunächst äußerte er seine Genugtuung über die Freilassung der britischen Bürger und sprach von der Erleichterung bei deren Familien nach solanger Zeit der Angst.

An das iranische Volk wandte sich Blair mit der klaren Versicherung, ihm gegenüber würden die Briten keine bösen Absichten hegen. Er würdigte vielmehr die alte Hoch-Kultur dieses Volkes. “ Die Unstimmigkeiten, die wir mit ihrer Regierung haben,” so Blair an das iranische Volk gewandt, “wollen wir friedlich lösen, durch Dialog.”