Eilmeldung

Eilmeldung

Anklage gegen Terrorverdächtige von London erhoben

Sie lesen gerade:

Anklage gegen Terrorverdächtige von London erhoben

Schriftgrösse Aa Aa

Gegen drei Männer, die vor zwei Wochen im Zusammenhang mit den Terroranschlägen von London festgenommen worden waren, ist Anklage erhoben worden. Das teilte Scotland Yard mit. Ihnen wird vorgeworfen, die Selbstmordattentate geplant und finanziert zu haben. Bei den Anschlägen waren am 7. July 2005 56 Menschen getötet worden, darunter die vier Attentäter. Etwa 700 wurden verletzt. Es waren die schwersten Anschläge, die je in Großbritannien verübt worden sind. Zwei der drei Tatverdächtigen waren festgenommen worden, als sie gerade ein Flugzeug nach Pakistan besteigen wollten. Ein dritter wurde im nordenglischen Leeds festgenommen, der Heimat dreier der vier Attentäter.