Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut Ausschreitungen bei Fußballspiel in Italien

Sie lesen gerade:

Erneut Ausschreitungen bei Fußballspiel in Italien

Schriftgrösse Aa Aa

In Italien ist es erneut zu Ausschreitungen zwischen Fußballfans und der Polizei gekommen. Im Champions League-Viertelfinalspiel AS Rom gegen Manchester United kam es am Mittwochabend im römischen Olympia-Stadion zu Rangeleien. Die Unruhen waren kurz vor Ende der ersten Halbzeit ausgebrochen. Zur zweiten Halbzeit hatte sich die Lage wieder beruhigt. Die Begegnung endete 2:1 für die Gastgeber.

Auch vor Anpfiff des Spiels war es in der Innenstadt zu Auseinandersetzungen zwischen etwa 300 englischen Anhängern und römischen Fans gekommen. Insgesamt 18 Fans wurden verletzt, drei davon schwer, sie alle sind Engländer. Drei englische Fans wurden festgenommen.