Eilmeldung

Eilmeldung

Zwei Touristen nach Untergang der "Sea Diamond" vor Santorini vermisst

Sie lesen gerade:

Zwei Touristen nach Untergang der "Sea Diamond" vor Santorini vermisst

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Untergang des Kreuzfahrtschiffes “Sea Diamond” vor dem Hafen der griechischen Insel Santorini werden zwei Franzosen vermisst. Taucher suchen nach einem 45-Jährigen und seiner 16-jährigen Tochter. Das Schiff ging am Freitagmorgen unter. Die “Sea Diamond” war am Donnerstag mit rund 1.600 Menschen an Bord bei der Einfahrt in der Bucht von Santorini auf ein Riff gelaufen und in Seenot geraten. Bis auf die beiden Vermissten konnten alle gerettet werden. Etwa 350 Schiffbrüchige trafen inzwischen in Piräus ein. Unter den Passagieren befanden sich offenbar keine Deutschen. Die meisten Touristen stammen aus den USA und Kanada. Ursache des Unglücks war offenbar ein Navigationsfehler. Der Kapitän und drei weitere Offiziere wurden festegnommen.