Eilmeldung

Eilmeldung

Papst spricht Ostersegen auf dem Petersplatz

Sie lesen gerade:

Papst spricht Ostersegen auf dem Petersplatz

Schriftgrösse Aa Aa

Christen in aller Welt begehen heute das Osterfest.

Vor rund 100.000 Menschen feierte Papst Benedikt XVI. auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse.

Wie jedes Jahr sprach das Oberhaupt der katholischen Kirche Osterwünsche in zahlreichen Sprachen, darunter auch in seiner Muttersprache.

In einer Ansprache zeigte sich der Papst besorgt über anhaltendes Elend und Konflikte in der Welt.

Dabei hob er besonders die Lage im Irak, in Darfur und in Afghanistan hervor.

Zum Abschluß spendete Benedikt XVI den Segen “Urbi et Orbi” – zu deutsch “Der Stadt und dem Erdkreis”.