Eilmeldung

Eilmeldung

Iran treibt Nuklearprogramm voran - Teheran in den Augen Ahmadinejads nun Atommacht

Sie lesen gerade:

Iran treibt Nuklearprogramm voran - Teheran in den Augen Ahmadinejads nun Atommacht

Schriftgrösse Aa Aa

Iran mit hat einer einschneidenden Erklärung den ersten “Nationalen Atomtag” begangen.

Präsident Mahmud Ahmadinejad sagte, sein Land könne nun Uran “im industriellen Ausmaß” anreichern.

“Unser geliebter Iran ist dem Club der Atommächte beigetreten”, so Ahmadinejad bei den Feierlichkeiten auf dem Gelände der Nuklearanlage Natanz.

Mit einer ähnlichen Erklärung hatte der Präsident vor genau einem Jahr die erstmalige Anreicherung kleiner Uranmengen verkündet.

Analysten erwarten nun eine erneute Zuspitzung des Atomstreits des Westens mit dem Iran, der Teheran vorwirft zu planen, Nuklearwaffen herzustellen.

Unmittelbar nach den Erklärungen Ahmadinejads warnte der Generalsekretär des iranischen Sicherheitsrates, Ali Laridschani, den Westen davor, erneut Druck auszuüben.

Sollte dies geschehen, hätte der Iran keine andere Wahl als den Atomwaffensperrvertrag zu kündigen.