Eilmeldung

Eilmeldung

Polen/Ukraine Gastgeber der Fußball-EM 2012

Sie lesen gerade:

Polen/Ukraine Gastgeber der Fußball-EM 2012

Schriftgrösse Aa Aa

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 wird in Polen und der Ukraine ausgetragen. Auf seiner Sitzung in Cardiff vergab am Mittwoch das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) erstmals eine EM-Endrunde an Länder aus dem Osten Europas.

Polen und die Ukraine setzten sich in der geheimen Abstimmung über den Austragungsort der EM 2012 gegen den großen Favoriten Italien und die gemeinsame Bewerbung von Kroatien und Ungarn durch.

In der Ukraine und in Polen herrscht große Freude über die Entscheidung der UEFA. Der ukrainische Staatspräsident Viktor Juschtschenko, der bei der Präsentation der Bewerbung in Cardiff dabei war, erklärte, er sei überzeugt, dass die Ukraine und Polen den hohen Erwartungen bei der Austragung dieses wichtigen Ereignisses gerecht würden.

Der frühere italienische Nationaltorhüter Dino Zoff sprach von einer schweren Niederlage: “Damit hätte
ich nicht gerechnet”. Italiens Sportministerin Giovanna Melandri brach bei der Bekanntgabe der Entscheidung in Tränen aus.