Eilmeldung

Eilmeldung

Einsturzunglück in der Türkei

Sie lesen gerade:

Einsturzunglück in der Türkei

Schriftgrösse Aa Aa

In Istanbul ist ein mehrstöckiges Gebäude eingestürtzt und hat mehrere Menschen unter sich begraben. Wieviele es sind und ob sie noch leben, ist nicht klar. Die Rettungskräfte konnten Hilferufe orten, vermutlich die eines kleinen Mädchens.

Mehrere Bewohner im Istanbuler Stadtteil Sirinevler waren durch ein plötzliches Geräusch alarmiert und konnten so rechtzeitig aus dem Gebäude fliehen, ehe es in sich zusammensackte. Der Bürgermeister von Istanbul gab Bauarbeitern die Schuld an dem Unglück: Diese hätten tragende Pfeiler beschädigt, während sie ein Nachbargebäude zum Einstürzen brachten.

Der türkische Bausektor ist bekannt für seine niedrigen Standards: Durch die Baumängel kommt es bei Erdbeben deswegen regelmäßig zu hohen Opferzahlen.