Eilmeldung

Eilmeldung

Mutmaßliche Terroristen in Saudiarabien gefasst

Sie lesen gerade:

Mutmaßliche Terroristen in Saudiarabien gefasst

Schriftgrösse Aa Aa

In Saudiarabien sind nach Regierungsangaben 172 Terrorverdächtige festgenommen worden. Außerdem seien Waffen und Munition gefunden worden, ebenso wie umgerechnet fast vier Millionen Euro Bargeld.

Das Innenministerium teilte mit, man habe sieben Zellen in verschiedenen Städten ausgehoben. Die größte von ihnen, in der Pilgerstadt Mekka, habe 61 Mitglieder gehabt.

Die Festgenommenen sollen mit der Terrororganisation Al-Kaida in Verbindung stehen. Einige von ihnen ließen sich den Angaben zufolge als Piloten ausbilden und planten Selbstmordanschläge, vor allem gegen Ölanlagen.

Schon seit Jahren kämpfen saudische Islamisten gegen die Regierung, die ein Verbündeter der USA ist. Dazu gehören Attentate gegen Ausländer und wichtige Einrichtungen. So wurde letztes Jahr ein Anschlag auf eine große Ölraffinerie vereitelt.