Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Spekulationen um Rückkehr Castros

Sie lesen gerade:

Neue Spekulationen um Rückkehr Castros

Schriftgrösse Aa Aa

Der Präsident Boliviens, Evo Morales, hat Spekulationen über den erkrankten kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro neuen Auftrieb gegeben: Bei einem Besuch im bolivianischen Bezirk Pano erklärte Morales, ihm sei aus Kuba mitgeteilt worden, dass “Genosse Fidel” am 1. Mai die Regierungsgeschäfte wieder übernehmen werde, um das revolutionäre kubanische Volk zu führen.

Die kubanische Führung war erst am Dienstag Spekulationen über einen Auftritt Castros am 1.Mai entgegengetreten. Der venezolanische Präsident Hugo Chavez hatte zuvor erklärt, der 80-jährige habe praktisch die Regierungsarbeit wieder übernommen. Castro hatte nach einer Operation Ende Juli 2006 die Führung des Landes seinem Bruder Raul übergeben und war seitdem nicht mehr in der Öffentlichkeit erschienen.