Eilmeldung

Eilmeldung

Gül hält unbeirrt an Kandidatur fest

Sie lesen gerade:

Gül hält unbeirrt an Kandidatur fest

Schriftgrösse Aa Aa

Ungeachtet der Proteste auf den Straßen und der Drohungen der Armee hat Abdullah Gül unterdessen erklärt, nicht auf seine Kandidatur verzichten zu wollen. Zur Erklärung des Generalstabs der türkischen Armee nahm er bislang keine Stellung.

Es länge nun an der Entscheidung des Verfassungsgerichtes, so Gül, mit Blick auf die Beschwerde, die die parlamentarische Opposition nach dem ersten Wahlgang am Freitag eingereicht hatte, an der über zwei Drittel der Abgeordneten nicht teilnahmen. Das Gericht will sich nach eigenen Angaben am Montag mit der Klage befassen.