Eilmeldung

Eilmeldung

Pirelli nimmt Übernahme-Angebot für Olimpia an

Sie lesen gerade:

Pirelli nimmt Übernahme-Angebot für Olimpia an

Schriftgrösse Aa Aa

Der größte Aktionär der italienischen Telecom, Pirelli, will das Übernahme-Angebot der Banken Mediobanca und Intesa San Paolo für die Olimpia-Gruppe annehmen. Das teilte der Aufsichtsrat von Pirelli in Rom mit. Olimpia ist mit 18 Prozent größter Kapitaleigner der Telecom Italia. Hinter dem Angebot steht der spanische Telekom-Konzern Telefonica. Mit der Übernahme von Olimpia bekäme Telefonica zehn Prozent der Anteile der italienischen Telecom unter Kontrolle. Pirelli-Chef Marco Tronchetti Provera versucht seit dem vergangenen Jahr, Olimpia abzustoßen. Die Kosten für den spanischen Konzern wurden auf 2,5 Milliarden Euro beziffert.