Eilmeldung

Eilmeldung

9.Mai-Feierlichkeiten in Russland

Sie lesen gerade:

9.Mai-Feierlichkeiten in Russland

Schriftgrösse Aa Aa

Russland begeht heute den 62.Jahrestag des Sieges gegen Nazi-Deutschland. Durch eine Vielzahl von Veranstaltungen wird landesweit der offiziell rund 23 Millionen Kriegstoten auf sowjetischer Seite gedacht, die im Zweiten Weltkrieg ums Leben kamen.

Auf dem Roten Platz in Moskau fand unter den Augen von Präsident Vladimir Putin die traditionelle Militärparade statt. Dem 9.Mai komme eine große moralische Bedeutung zu, sagte Putin, der Tag sei für immer ein Teil der russischen Geschichte.

Russland sowie andere ehemalige Sowjet-Republiken feiern am 9.Mai das Ende des Zweiten Weltkrieges, im Unterschied zu westeuropäischen Ländern. Die Unterzeichnung der deutschen Kapitulation fiel aufgrund der Zeitverschiebung auf die frühen Morgenstunden des 9.Mai Moskauer Zeit.