Eilmeldung

Eilmeldung

Tony Blair gibt Rücktritt bekannt

Sie lesen gerade:

Tony Blair gibt Rücktritt bekannt

Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Regierungschef Tony Blair hat seine lang erwartete Entscheidung über die eigene politische Zukunft mitgeteilt. Er tat dies in seinem Wahlkreis Sedgefield in Nord-England , von wo aus er dreimal hintereinander die Unterhauswahlen gewinnen konnte.

Blair wörtlich: “Heute teile ich meine Entscheidung mit, vom Amt des Parteiführers der Labour-Party zurückzutreten. Die Partei wird nun einen neuen Vorsitzenden wählen. Am 27. Juni werde ich der Königin meinen Rücktritt als Premierminister anbieten.”

Der neue Parteiführer – und damit auch Premierminister – wird auf einem kurzen Sonderparteitag gewählt, voraussichtlich am Sonntag, dem 30. Juni.

Tony Blair hat seinen Sprecher verkünden lassen, er werde noch bis zum Sommer “voll engagiert” die Politik Großbritanniens führen. Das dürfte man in Berlin mit Interesse gehört haben, denn bis Ende Juni präsidiert Bundeskanzlerin Angela Merkel noch bei EU und G 8, es wird also auch beim G 8-Gipfel in Heiligendamm noch Tony Blair erscheinen.

Laut einer heute heute im “Guardian” veröffentlichten Umfrage sagen 60 Prozent der Befragten Briten, Blair wird als die “verändernde Kraft” in Erinnerung bleiben, 40 Prozent sagen, er haabe Gutes für das Land getan.