Eilmeldung

Eilmeldung

90 Tote bei Anschlägen im Irak

Sie lesen gerade:

90 Tote bei Anschlägen im Irak

Schriftgrösse Aa Aa

Bei zahlreichen Anschlägen sind im Irak am Sonntag etwa 90 Menschen getötet worden. Der schwerste Anschlag wurde im Machmur verübt. Die Kurden streben an, Machmur in ihr Autonomiegebiet einzugliedern. Die Stadt liegt zur Zeit knapp außerhalb kurdischen Autonomiegebietes.

50 Menschen wurden getötet als ein Selbstmordattentäter einen Lastwagen mit Sprengstoff in ein Regierungsgebäude fuhr, in dem auch die Demokratische Partei Kurdistans tagte. 70 Menschen wurden bei dem Anschlag verletzt. Es ist bereits das zweite Attentat innerhalb von nur vier Tagen in dem bislang eher von Anschlägen verschonten Kurdistan.