Eilmeldung

Eilmeldung

Londoner Polizei zeigt Mourinho die gelbe Karte

Sie lesen gerade:

Londoner Polizei zeigt Mourinho die gelbe Karte

Schriftgrösse Aa Aa

Es war ein Abend, den sich der Trainer des Londonder Fussball-Clubs FC Chelsea sicher anders vorgestellt hat. Bei der Saisonabschlußfeier erhielt José Mourinho plötzlich einen Anruf seiner Frau. Die Polizei und die Tieraufsichtsbehörde seien im Haus und wollten den Hund mitnehmen, wegen der strengen Quarantäne-Bestimmungen auf der Insel für aus dem Ausland eingeführte Tiere.

Mourinho verließ die Feier und geriet zu Hause angelangt mit den ungebetenen Besuchern in heftigen Streit. Ergebnis: der Portugiese mußte aufs Polizeirevier, erhielt dort eine Verwarnung, und zu allem Überfluß entlief auch noch der Hund.

Heute morgen war wieder Training bei Chelsea, das am Wochenende das FA Cup Finale bestreitet – der Hund aber ist noch immer nicht zurück.