Eilmeldung

Eilmeldung

Türkisches Prlament stimmt Direktwahl des Präsidenten zu

Sie lesen gerade:

Türkisches Prlament stimmt Direktwahl des Präsidenten zu

Schriftgrösse Aa Aa

Das türkische Parlament hat einer Verfassungsreform zugestimmt, die eine Direktwahl des Staatspräsidenten ermöglicht. Nur wenige Tage nach dem Veto des amtierenden Präsidenten Ahmet Necdet Sezer hatte die von der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP dominierte Nationalversammlung mit einer erneuten Lesung der zurückgewiesenen Verfassungsnovelle begonnen. Die AKP wollte eine Direktwahl des Staatsoberhaupts durchsetzen, nachdem es ihr nicht gelungen war, Außenminister Abdullah Gül durch das Parlament zum Staatspräsidenten wählen zu lassen. In der Türkei hatten Zehntausende gegen eine Islamisierung und eine Beibehaltung der Trennung von Staat und Religion demonstriert.