Eilmeldung

Eilmeldung

Als Kriegsverbrecher angeklagter General Zdravo Tolimir wird nach Den Haag überstellt

Sie lesen gerade:

Als Kriegsverbrecher angeklagter General Zdravo Tolimir wird nach Den Haag überstellt

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige Chef des bosnisch-serbischen Militärnachrichtendienstes Zdravo Tolimir ist festgenommen worden. Das UN-Tribunal in Den Haag hatte Tolimir bereits 1995 wegen des Massakers von Srebrenica sowie anderer Kriegsverbrechen angeklagt. Tolimir war während des Bosnien-Krieges einer der engsten Mitarbeiter von Militärchef Ratko Mladic und wird verdächtigt, diesem bei der Flucht geholfen zu haben. Nach seiner Festnahme wurde Tolimir zunächst ins Hauptquartier der bosnisch-serbischen Polizei in Banja Luka gebracht. Von dort wird er mit einem Helikopter nach Den Haag überstellt. Eine Sprecherin des serbischen Innenministeriums sagte, die Vorbereitungen für den Transport Tolimirs seien kurz vor dem Abschluss.

Tolimir war am Donnerstagnachmittag in einem Hotel an der Grenze zwischen Bosnien-Herzegowina und Serbien festgenommen worden. An der Aktion waren sowohl bosnisch-serbische als auch serbische Polizeieinheiten beteiligt. Serbische Kommentatoren erwarten nun, dass die Verhandlungen über eine Annäherung an die EU wieder aufgenommen werden können. Brüssel hatte die Gespräche vor einem Jahr ausgesetzt und Serbien beschuldigt, sechs angeklagten Kriegsverbrechern Schutz zu bieten.