Eilmeldung

Eilmeldung

EU und Japan haben gemeinsame Ziele beim Klimaschutz

Sie lesen gerade:

EU und Japan haben gemeinsame Ziele beim Klimaschutz

Schriftgrösse Aa Aa

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel will beim G8-Gipfel um ihre Klimaschutzziele kämpfen. Kurz vor dem Beginn konnte sie den japanischen Regierungschef Shinzo Abe teilweise auf ihre Seite bringen. Die EU und Japan wollen sich dafür einsetzen, bis 2050 den weltweiten Ausstoß von Treibhausgasen mindestens um die Hälfte zu reduzieren. Außerdem wollen beide Seiten für ein Nachfolge-Abkommen des Kyoto-Protokolls eintreten. Merkel sagte: “Die USA haben es nicht ratifiziert, Kanada hat erklärt es sei dazu nicht in er Lage. So können wir nicht bis 2012 weiter machen. Wir müssen mit unseren Partnern gemeinsame Punkte finden, mit Japan haben wir einen Schritt nach vorne gemacht.”

Die USA, China und Indien lehnen verbindliche Klimaschutzziele bisher ab. Ein Sprecher der US-Regierung sagte, beim G8-Gipfel müssten nationale Strategien gefunden werden, die dann zu einer gemeinsamen Vereinbarung führen könnten.