Eilmeldung

Eilmeldung

Zahlreiche Verletzte bei Bombenexplosion in Istanbul

Sie lesen gerade:

Zahlreiche Verletzte bei Bombenexplosion in Istanbul

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Explosion einer Bombe in Istanbul sind am Sonntag 14 Menschen durch herumfliegende Glassplitter verletzt worden. Der Sprengsatz war unter einer Bank versteckt. Bei der Detonation zersprangen die Scheiben zahlreicher Geschäfte in der Umgebung. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Der Anschlagsort befindet sich in einer Geschäftsstraße im europäischen Teil der türkischen Metropole, in der Nähe des Flughafens. Um welchen Sprengsatz es sich handelte war zunächst unklar, ebenso wie die Frage, wer hinter dem Anschlag steckte. Die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK distanzierte sich in einer Stellungnahme ausdrücklich von der Tat.