Eilmeldung

Eilmeldung

Erfolgreicher "Spaziergang" im All

Sie lesen gerade:

Erfolgreicher "Spaziergang" im All

Schriftgrösse Aa Aa

Die Astronauten der ISS können aufatmen: Ein Teil der abgestürzten Computer ist wieder in Betrieb. Mit einem Überbrückungskabel umging die Besatzung der Raumstation einen schadhaften Stromschalter. Vier der insgesamt sechs Computerverbindungen funktionierten nun wieder. Und Probleme an der Außenhaut des Shuttles Atlantis lösten die Astronauten mit Improvisationstalent: Sie befestigten eine lose Isoliermatte mit einem Tacker aus der Krankenstation.