Eilmeldung

Eilmeldung

Bush und Olmert wollen eng mit Palästinenserpräsident Abbas zusammenarbeiten

Sie lesen gerade:

Bush und Olmert wollen eng mit Palästinenserpräsident Abbas zusammenarbeiten

Schriftgrösse Aa Aa

Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert ist am Dienstag im Weißen Haus in Washington mit US-Präsident George W. Bush zusammengetroffen. Dabei waren sich Bush und Olmert einig, dass die Notstandsregierung im Westjordanland und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas mit allen Mitteln gegen die radikalislamische Hamas unterstützt werden müssten. “Abbas ist der Präsident aller Palästinenser”, so Bush. “Er hat für Mäßigung plädiert, und seine Stimme ist eine der Vernunft unter all den Extremisten in Israels Nachbarschaft.”

Bush und Olmert sprachen sich für eine gemeinsame Strategie gegen die Hamas-Extremisten aus. Olmert sagte, er sei offen für versöhnliche Gesten gegenüber Abbas: “Ich werde alle Anstrengungen unternehmen, um mit ihm zusammenzuarbeiten und die Probleme gemeinsam zu lösen, um den Palästinensern eine echte und aufrichtige Chance auf einen eigenen Staat zu geben.” Die USA hatten sich schon am Montag zur Wiederaufnahme direkter Finanzhilfen für die palästinensische Notstandsregierung bereit erklärt.