Eilmeldung

Eilmeldung

Gordon Brown stellt neues Kabinett vor

Sie lesen gerade:

Gordon Brown stellt neues Kabinett vor

Schriftgrösse Aa Aa

Einen Tag nach seinem Amtsantritt hat der neue britische Premierminister Gordon Brown ein radikal umgebildetes Kabinett vorgestellt. Neuer Außenminister wird David Miliband. Der 41-Jährige Hoffnungsträger der Labour-Partei hatte sich stets gegen den Irak-Krieg ausgesprochen.

Neuer Justizminister wird Jack Straw. Er ist damit unter anderem zuständig für die überfüllten Gefängnisse. Neuer Schatzkanzler und damit Nachfolger von Gordon Brown wird der bisherige Handels- und Industrieminister Alistair Darling. Vorsitzender der Labour-Fraktion im Unterhaus wird Geoff Hoon.

Gesundheitsminister im umgebildeten Kabinett wird der ehemalige Bildungsminister Alan Johnson.

Bei der Besetzung der Ministerposten setzt Brown durchaus auf vertraute Kräfte. Allerdings sind die Schlüsselressorts in neuen Händen. Bereits am Mittwoch hatte Brown einen grundlegenden Politikwechsel angekündigt. Politiker der Opposition warfen Brown dagegen vor, er hätte die Mitglieder des bisherigen Kabinetts nur auf neue Posten “verschoben”.