Eilmeldung

Eilmeldung

Hongkong feiert zehn Jahre nach Übergabe an China

Sie lesen gerade:

Hongkong feiert zehn Jahre nach Übergabe an China

Schriftgrösse Aa Aa

Das offizielle Hongkong feiert: Vor zehn Jahren wurde die ehemalige britische Kronkolonie in die Volksrepublik China eingegliedert, allerdings nicht uneingeschränkt. Bei der Feier zum Jahrestag wurden ein neues Kabinett eingeschworen und Regierungschef Donald Tsang im Amt bestätigt.

Staats- und Parteichef Hu Jintao bekräftigte in einer Rede, dass bei aller Autonomie der heutigen Sonderverwaltungsregion die Macht der Zentralregierung in Peking hochgehalten werden müsse. Das Arrangemant “Ein Land, zwei Systeme”. sei ein Erfolg. Trotz starker Sicherheitsvorkehrungen demonstrierten Zehntausende für freie Wahlen und mehr Demokratie. Der Hongkonger Kardinal Joseph Zen sagte, ihm sei nicht nach Feiern zumute, da Hongkong immer noch keine Demokratie erreicht habe. Beschlossen wurden die Feiern mit einem riesigen Feuerwerk.