Eilmeldung

Eilmeldung

Ende des Briefmonopols kommt 2011

Sie lesen gerade:

Ende des Briefmonopols kommt 2011

Schriftgrösse Aa Aa

2011 fällt das Briefmonopol in der Europäischen Union vollständig. Ab dann dürfen private Postdienste auch Sendungen unter fünfzig Gramm EU-weit befördern. Das Europäische Parlament in Straßburg stimmte einem entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission mit großer Mehrheit zu. Ursprünglich sollten die europäischen Postmärkte bereits 2009 für die Konkurrenz geöffnet werden. Nun ist es 2011. Für die neuen EU-Mitgliedsstaaten sowie sehr kleine Länder wird eine Übergangsfrist bis 2012 gelten. Im Parlament umstritten blieb die Finanzierung der Grundversorgung, das heißt die Beförderung von Postkarten und Briefen in entlegene Regionen. In Zahlen: Europaweit werden jährlich 135 Milliarden Sendungen verschickt, was einem Umsatz von etwa 88 Milliarden Euro entspricht. In Großbritannien und Skandinavien sind die Postmärkte bereits liberalisiert. In Deutschland fällt das Briefmonopol 2008.