Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Führungsstruktur bei EADS und Airbus

Sie lesen gerade:

Neue Führungsstruktur bei EADS und Airbus

Schriftgrösse Aa Aa

EADS und Airbus haben eine neue Führungsstruktur- und die trifft nicht überall auf Zustimmung. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy verständigten sich über die Neuordnung des Konzerns. Die Gewerkschaften Frankreichs aber sind mit dem Ergebnis nicht zufrieden.

“Seit 35 Jahren schafft es Deutschland, sich mehr anzueignen”,so Jean- Francois Knepper von der Gewerkschaft FO (Force Ouvrière),” mehr Macht, mehr Arbeit und mehr industrielle Verantwortung.”

Der Franzose Louis Gallois wird die alleinige Führung von EADS übernehmen. Im Gegenzug erhält der Deutsche Thomas Enders das Steuer von Airbus. Bisher waren die beiden zusammen Chef von EADS. Mit Rüdiger Grube erhält ein Deutscher den Vorsitz des Verwaltungsrates von EADS. Damit endet im Unternehmen die Führung per Doppelspitze.

“Die Struktur der Doppelspitze war barock”, so Louis Gallois,” sie ähnelte eher der einer internationalen Institution als der eines Wirtschaftsunternehmens.”

Merkel und Sarkozy kündigten an, dass die Postenverteilung in fünf Jahren umgekehrt werden könnte.