Eilmeldung

Eilmeldung

Vor Parlamentswahl in der Türkei - Erdogan's AKP weiter vorn

Sie lesen gerade:

Vor Parlamentswahl in der Türkei - Erdogan's AKP weiter vorn

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Tage vor der Parlamentswahl in der Türkei hat die Regierungspartei AKP gute Chancen, erneut allein die Regierung zu stellen. Meinungsumfragen sehen die islamisch-konservative Partei bei 40 Prozent. Die Umfragewerte sprechen auch für eine weitere Amtszeit von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan. Der Regierungschef hatte am Dienstag damit gedroht, sich aus der Politik zurückzuziehen, sollte er nicht erenut allein regieren können.

Um die Statue des Staatsgründers Mustafa Kemal Atatürk versammelten sich die Anhänger von Oppositionschef Deniz Baykal. Seiner sozialdemokratischen CHP war vor fünf Jahren als einziger weiterer Partei der Einzug ins Parlament gelungen. Umfragen sehen sie mit 19,7 Prozent in etwa auf dem Niveau von 2002.

Aber auch der nationalistischen MHP könnte diesmal der Sprung über die Zehn-Prozent-Hürde gelingen. Ihr Vorsitzender Devlet Bahceli hatte mit radikalen Forderungen wie der Wiedereinführung der Todesstrafe seine Umfragewerte gesteigert.

Mehr als 42 Millionen Wahlberechtigte sind am Sonntag aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Zur Wahl stehen knapp 7400 Kandidaten.