Eilmeldung

Eilmeldung

Erdogan will nach Wahlsieg die Türkei weiter in Richtung EU lenken

Sie lesen gerade:

Erdogan will nach Wahlsieg die Türkei weiter in Richtung EU lenken

Schriftgrösse Aa Aa

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will nach dem Wahlsieg seiner Partei bei den Parlamentswahlen weiter an einem EU-Beitritt seines Landes arbeiten. Das sagte Erdogan vor tausenden Anhängern, die ihm vor der AKP-Zentrale zujubelten. Erdogan war seit dem frühen Abend vor dem Sitz der islamisch-konservativen Partei in Ankara erwartet worden.
Der Regierungschef bedankte sich außerdem für die Unterstützung sowie das Vertrauen der Wähler. Zum ersten Mal seit in der Türkei mehrere Parteien zur Wahl anträten – seit 52 Jahren also – sei eine Regierung im Amt bestätigt worden, so der Regierungschef. Die AKP gehe gestärkt aus der Wahl hervor. Die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung konnte ihr Ergebnis im Vergleich zu 2002 um einige Prozent ausbauen. Mit voraussichtlich über 47 Prozent der Stimmen wird sie im Parlament wieder über die absoluten Mehrheit der Sitze verfügen.