Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Bahn soll privatisiert werden

Sie lesen gerade:

Deutsche Bahn soll privatisiert werden

Schriftgrösse Aa Aa

Die Regierung in Berlin hat die Weichen für die Teilprivatisierung der Deutschen Bahn gestellt. Die Bahn ist das letzte große Staatsunternehmen in Deutschland. Der Gesetzentwurf muss nun den Bundestag sowie die Länderkammer passieren.
Kritik daran gab es nicht nur bei Opposition, Gewerkschaften und Umweltschützern, sondern auch im Regierungslager. Das Schienennetz hat eine Länge von 34.000 Kilometern, die Deutsche Bahn beschäftigt 229.000 Menschen. Der Umsatz des größten Verkehrsunternehmens Europas lag im vergangenen Jahr bei 30 Milliarden und der Gewinn betrug 1,7 Milliarden Euro. Die Regierung rechnet bis Ende 2008 mit einer Teilprivatisierung des bundeseigenen Konzerns. Eine erste Tranche könnte 20 bis 25 Prozent der Anteile umfassen. Kurz nachdem die Pläne bekannt wurden, kam es vereinzelt zu Protesten. Kritiker warnen vor einem Abbau des Personen-Nahverkehrs durch die Teilprivatisierung.