Eilmeldung

Eilmeldung

Gespräche Iran-USA

Sie lesen gerade:

Gespräche Iran-USA

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA wollen derzeit nicht auf höherer diplomatischer Ebene mit dem Iran über die Sicherheitslage im Irak verhandeln. Ein Sprecher des US-Außenministeriums wies ein entsprechendes Angebot des iranischen Außenministers Manuscheher Mottaki zurück. Mottaki hatte erklärt, sein Land sei bereit, auf der Ebene der Vize-Außenminister zu verhandeln. Bisher gab es Gespräche aber nur zwischen Botschaftern. Bei einer jüngsten Gesprächsrunde in Bagdad einigten sich die USA und der Iran darauf, eine gemeinsame Arbeitsgruppe zur Sicherheitslage im Irak aufzubauen. Teheran bekräftigte die Bereitschaft enger mit den USA zusammenzuarbeiten. Damit wollle Iran die Regierung und Bevölkerung im Nachbarland Irak unterstützen.