Eilmeldung

Eilmeldung

Linienflugzeug in Französisch- Polynesien abgestürzt.

Sie lesen gerade:

Linienflugzeug in Französisch- Polynesien abgestürzt.

Schriftgrösse Aa Aa

Der Absturz eines kleinen Verkehrsflugzeuges in französisch Polynesien hat vermutlich das Leben aller Insassen gekostet. Bisher konnten die Rettungskräfte einige Leichen bergen, machen sich aber keine Hoffnung über das Schicksal der anderen Passagiere. “Wir haben getan, was wir konnten”,sagte ein Fischer,“aber es wird keine Überlebenden geben.”. Die zweimotorige Maschine der Air Moorea wollte von der kleinen Insel in die Hauptstadt Papeete auf Tahiti fliegen, stürzte aber schon bald ins Meer. Der Flug dauerte nur wenige Sekunden. An Bord befanden sich der Pilot und 19 Passagiere, darunter 2 Touristen. Ebenso waren 2 Mitglieder der pazifischen Delegation der Europäischen Union an Bord. Sie gehörten neuseeländischen Medien zufolge dem Europäischen Entwicklungsfonds an. Zur Ursache des Absturzes ist noch nichts bekannt.