Eilmeldung

Eilmeldung

Gedenkgottesdienst für Madeleine

Sie lesen gerade:

Gedenkgottesdienst für Madeleine

Schriftgrösse Aa Aa

Im portugiesischen Praia da Luz haben die Eltern der seit Monaten verschwundenen Madeleine an einem Gottesdienst für ihre Tochter teilgenommen. Es ist heute genau 100 Tage her, dass das Mädchen gegen Abend aus der Ferienwohnung verschwand, in der es zusammen mit seinen Eltern und Geschwistern den Urlaub verbrachte. Der Gottesdienst wurde auf englisch abgehalten und fand unter Ausschluß von Fernsehkameras statt. “Die Eltern Kate und Gerry sind ein Teil des Ortes geworden,” so der Pfarrer Haynes Hubbart,” und egal was andere sagen, sie bleiben es, bis Madeleine wieder da ist. Es ist eine Ehre für uns, mit ihnen zu beten.” Ebenso fanden in Portugal und Großbritannien weitere Solidaritätskundgebungen für Madeleine und ihre Eltern statt.