Eilmeldung

Eilmeldung

Kasachstan: Regierungspartei nach Wahlsieg alleinige Kraft im Parlament

Sie lesen gerade:

Kasachstan: Regierungspartei nach Wahlsieg alleinige Kraft im Parlament

Schriftgrösse Aa Aa

Wie erwartet hat die Partei des kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew die Parlamentswahl überlegen gewonnen. Nach Angeben der Wahlkommission erzielte “das Strahlende Vaterland” 88 Prozent der abgegebenen Stimmen. Keiner weiteren der insgesamt sieben Parteien gelang der Sprung über die Sieben-Prozent-Hürde.

Nasarbarjew’s “Strahlendes Vaterland” wird damit allein die Abgeordneten des Unterhauses stellen. Bislang waren im Parlament auch mehrere kleine Parteien vertreten, die jedoch als regierungsfreundlich galten.

Die Opposition in dem zentralasiatischen Land kündigte an, die Wahl nicht anzuerkennen. Sie will gerichtlich eine Neuauszählung der Stimmen erreichen. Westliche Wahlbeobachter bemängelten fehlende Transparenz bei der Stimmauszählung. Auch habe es eine einseitige Medienberichterstattung zugunsten der Regierungspartei gegen, so die Beobachter.