Eilmeldung

Eilmeldung

Thailand: Wähler stimmen für Verfassungsentwurf des Militärs

Sie lesen gerade:

Thailand: Wähler stimmen für Verfassungsentwurf des Militärs

Schriftgrösse Aa Aa

Thailand hat offenbar eine neue Verfassung. Wie eine repräsentative Befragung ergab nach Verlassen der Wahllokale ergab, könnten mehr als zwei Drittel der Wähler beim heutigen Referendum für den Entwurf gestimmt haben. Damit werden Neuwahlen wahrscheinlich, die die Übergangsregierung noch für Ende dieses Jahres versprochen hatte.

Die Übergangsregierung war im vergangenen Jahr nach dem unblutigen Sturz von Regierungschef Thaksin Shinawatra vom Militär eingesetzt worden. Thaksin waren Korruption und Amtsmißbrauch vorgeworfen worden. Er hatte seine starke Stellung stetig ausgebaut und wichtige Posten mit Gefolgsleuten besetzt.

Die neue Verfassung soll einen ähnlich dominanten Regierungschef künftig verhindern. Sie fördert kleinere Parteien und gibt dem Militär mehr Einfluss. Insgesamt 45 Millionen Wahlberechtigte waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Zur Annahme genügte die einfache Mehrheit.