Eilmeldung

Eilmeldung

Ein Passagierflugzeug der China-Airlines ist in Japan in Flammen aufgegangen.

Sie lesen gerade:

Ein Passagierflugzeug der China-Airlines ist in Japan in Flammen aufgegangen.

Schriftgrösse Aa Aa

Die Maschine hatte 155 Passagiere an Bord. Vier oder fünf Crewmitglieder sind nach ersten Berichten verletzt worden. Das Flugzeug war aus Taipei gekommen und in der Provinzhauptstadt Naha auf der Insel Okinawa, gelandet. Das Feuer war ausgebrochen, nachdem alle Passagiere die Boing 737 verlassen hatten. Wie es zu dem Unglück kommen konnte ist noch unklar.