Eilmeldung

Eilmeldung

Hurrikan Dean vor Mexiko

Sie lesen gerade:

Hurrikan Dean vor Mexiko

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen des heranrasenden Hurrikans Deans sind vor der mexikanischen Küste mehrere Ölplattformen geräumt worden. Der Wirbelsturm hat wie erwartet an Kraft zugenommen: Er wurde zum Hurrikan der höchsten Kategorie 5 heraufgestuft. Für die Feriengebiete von Cancun und der Riviera Maya wurde jedoch Entwarnung gegeben, denn hier werden nur noch Tropensturmwinde mit Stärken von bis zu 120 Kilometern in der Stunde erwartet. Bewohner der Küstengebiete haben sich bereits auf den Hurrikan vorbereitet, vielerorts wurden Touristen in Sicherheit gebracht oder ausgeflogen.

Das Zentrum des Wirbelsturms sollte nach den Berechnungen der Meteorologen am frühen Morgen Ortszeit im Süden der Halbinsel Yucatan auf die mexikanische Küste treffen. Auf seinem Zug durch die Karibik hat “Dean” zum Teil erhebliche Verwüstungen angerichtet – in Jamaika ebenso wie in Haiti und der Dominikanischen Republik, und zuvor auf den kleinen Antillen. Nach bisherigen Informationen aus den Krisengebieten sind sieben Menschen ums Leben gekommen.