Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Seuchen auf dem Vormarsch

Sie lesen gerade:

Neue Seuchen auf dem Vormarsch

Schriftgrösse Aa Aa

Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt vor neuen Seuchen. Vor allem durch die stetig ansteigende Zahl der Flugpassagiere sei die Gefahr von Epidemien gegeben. Über 2 Milliarden Menschen fliegen pro Jahr, – und mit ihnen auch mögliche Krankheitserreger für Ebola, SARS oder Marburg-Fieber. In Genf stellte WHO-Generaldirektorin Margaret Chan den Bericht der Organisation “Eine sicherere Zukunft” vor.
“Diese Krankheiten stellen eine weltweite Bedrohung dar. Deshalb brauchen wir auch eine weltweite Zusammenarbeit und Solidarität,” sagte Chan.

Polio, Cholera und die Vogelgrippe sind unter den 1100 Epidemien, deren Verbreitung die WHO in den vergangenen fünf Jahren mit Besorgnis beobachtet.

Auch die medikamenten-resistente Tuberkulose wird als eines der Probleme genannt.
Die WHO betont in ihrem Bericht, dass die Epidemien nicht nur die armen Länder, sondern auch die westlichen Industrienationen treffen können.