Eilmeldung

Eilmeldung

Neues Video von deutscher Afghanistan-Geisel

Sie lesen gerade:

Neues Video von deutscher Afghanistan-Geisel

Schriftgrösse Aa Aa

Der Krisenstab des Auswärtigen Amts in Berlin wertet das neue Video des in Afghanistan entführten Deutschen Ingenieurs aus. Zu Einzelheiten wollte sich eine Sprecherin nicht äußern. Der Krisenstab bemühe sich aber weiter intensiv um die Freilassung des vor über vier Wochen entführten 62-Jährigen.

In dem vom afghanischen Sender Tolo TV ausgestrahlten Video bittet der Ingenieur eindringlich um Hilfe. Sein Gesundheitszustand sei schlecht. Von wann die Aufnahmen stammen ist nicht bekannt. Einen mit ihm entführten Kollegen hatten die Geiselnehmer wenige Tage später erschossen.