Eilmeldung

Eilmeldung

Erfolgreiche Verhandlungen: Taliban sagen offenbar Freilassung aller Südkoreaner zu

Sie lesen gerade:

Erfolgreiche Verhandlungen: Taliban sagen offenbar Freilassung aller Südkoreaner zu

Schriftgrösse Aa Aa

Für die 19 in Afghanistan entführten Südkoreaner gibt es laut Angaben der Regierung in Seoul neue Hoffnung. Ein Regierungssprecher sagte am Dienstag, man habe die Zusage der Taliban erhalten, die Geiseln bald freizulassen. Der genaue Zeitpunkt war zunächst jedoch unklar. Vor zwei Wochen hatten die Taliban bereits zwei erkrankte Frauen freigelassen. Zwei weitere Geiseln waren zuvor erschossen worden.

Laut einem Sprecher des südkoreanischen Präsidialamtes stimmten die Entführer der Freilassung unter der Bedingung zu, dass Seoul seine Truppen aus Afghanistan bis zum Jahresende abziehe. Südkorea hatte bereits zuvor den Abzug der knapp 200 im Land stationierten Soldaten beschlossen. Die Taliban hatten die christliche Gruppe am 19. Juli verschleppt. Seither fanden in Südkorea immer wieder Mahnwachen und Demonstrationen für die Geiseln statt.