Eilmeldung

Eilmeldung

Taliban lassen acht Südkoreaner frei

Sie lesen gerade:

Taliban lassen acht Südkoreaner frei

Schriftgrösse Aa Aa

Acht Geiseln aus der Gruppe von in Afghanistan entführten Südkoreanern sind freigelassen worden. Zunächst wurden drei Frauen dem Roten Kreuz übergeben, dann ließen die Taliban offenbar fünf weitere Geiseln gehen. Laut einem Sprecher der südkoreanischen Regierung stimmten die Entführer der Freilassung aller 19 Geiseln unter der Bedingung zu, dass Seoul seine Truppen aus Afghanistan bis zum Jahresende abziehe. Die Taliban hatten die Mitglieder einer christlichen Freikirche am 19. Juli verschleppt. Zwei männliche Geiseln, den Leiter der Gruppe und einen anderen jungen Mann, haben sie erschossen.