Eilmeldung

Eilmeldung

Aufatmen in Südkorea: Alle Geiseln offenbar wieder in Freiheit

Sie lesen gerade:

Aufatmen in Südkorea: Alle Geiseln offenbar wieder in Freiheit

Schriftgrösse Aa Aa

Die verbliebenen sieben südkoreanischen Geiseln der Taliban in Afghanistan sind allem Anschein nach frei gelassen worden. Ein Sprecher der Taliban sagte am Donnerstag, die drei Männer und vier Frauen seien den Stammesführern im Süden des Landes übergeben worden. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht. Am Mittwoch hatten die Taliban bereits 12 Geiseln gehen lassen.

Am 19. Juli hatten die Rebellen die Mitglieder einer koreanischen Kirchengruppe verschleppt und wenig später zwei Männer erschossen. Nach langen Verhandlungen versprach die Regierung in Seoul für die Freilassung der Geiseln, ihre rund 200 Soldaten bis Jahresende aus Afghanistan abzuziehen und keine Missionare mehr ins Land zu schicken.